Faszien Therapie

Faszien Therapie – eine Faszie kann Schmerz verursachenFaszien Therapie

Die Faszie umhüllt den gesamten Muskel und bildet an dessen Ende die Sehne, die mit dem Knochen verwachsen ist. Die Faszien durchziehen den gesamten Körper und verbinden alles miteinander. Sie spielen nicht nur eine passive Rolle für die Bewegung, sondern Sie wirken wie eine Bogensehne, die Kraft speichern kann, um sie dann wieder abzugeben. Diese wissenschaftliche Entdeckung greift nahtlos in mein Behandlungskonzept mit ein, denn durch die Entspannung der Faszie können Schmerzen wirksam beseitigt werden. Und durch die in der neuen Schmerztherapie „verordneten“ Engpassdehnungen, deren Hauptaufgabe die Wiedergewinnung von geschmeidig-nachgiebigen Muskeln und Fascien ist, kann so eine dauerhafte Schmerzfreiheit angstrebt werden.